Über Matzi

Matthias Kürten (Jahrgang 1977) blickt mittlerweile auf über 20 Jahre magische Erfahrung zurück. Gegen Ende seiner Schulzeit begann er mit dem Einstudieren erster Kartenkunststücke und kleinerer Kunststücke, der so genannten Tischzauberei (Close Up Magic). Während seines Studiums (Lehramt Primarstufe) begeisterte ihn zunehmend die Salonmagie (Stand Up Programme für Erwachsene) und die Kinderzauberei (mehr dazu unter dem Punkt Fortbildungen/ Programme). Seit 2003 steht Matthias Kürten regelmäßig auf der Bühne und blickt auf über 1.500 Zauberauftritte zurück. Neben seiner Zauberei hat er noch zahlreiche Zauberfortbildungen für Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und Erzieherinnen durchgeführt. Matthias Kürten war über viele Jahre Referent für Zauberkunst bei der Bleiberger Fabrik in Aachen. Er ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe Borderland Magic, Mitglied im Magischen Zirkel von Deutschland und im Verein David Copperfield´s Project Magic. Matthias Kürten besucht, regelmässig Forbildungen der besten Zauberreferenten der Welt (einige sind unten aufgeführt) und ist regelmässiger Teilnehmer der Blackpool Convention, dem größten Zauberkongress der Welt. Er ist Autor mehrerer Artikel zum Thema Zaubern im Unterricht (u.a. in der E[LAA]N, Schulverwaltung NRW, AHA! Magazin).

Neben der Zauberei interessiert er sich besonders für die individuelle Förderung von Kindern (Offener Unterricht), ist Mitglied der Umweltschutzorganisation WWF, passives Mitglied des heimischen Fußballvereins (Alemannia Aachen) und interessiert sich besonders für Reisen in die unterschiedlichsten Länder.

Über Matzi

Auswahl an besuchten Seminaren:

Christian Knudsen („Herzblut“-Trilogie), Fl!p (Gewinner des „Performing Fellowships“-Awards der Academy of Magical Arts, vielleicht vergleichbar mit dem Oskar für Zauberer), Alfred Kellerhof, Michael Ammar, Daryl, Chrisoph Borer, Helge Guimares, Gregory Wilson, David Williamson, Wayne Dobson, Michael Sondermeyer, und viele viele mehr!

Nach oben scrollen